SOCIAL MEDIA FEED


„Der Vollzug von Gesetzen kann niemals Provokation sein“, sagt Innenminister Horst Seehofer gerichtet an diejenigen, die einen starken Rechtsstaat ablehnen. Stattdessen arbeiten wir weiter an gut ausgestatteten und vernetzten Sicherheitsbehörden.
Die Vernetzung der Datenbanken von Polizei und Justiz ist nur ein Schritt. Datenschutz darf nicht zum Täterschutz verkommen.
Klare Worte auf dem Kongess der CDU/CSU-Bundestagsfraktion mit dem Titel: „Pakt für den Rechtsstaat - zur Stärkung von Justiz und Polizei.“
#starkerstaat18 #datenschutz #rechtsstaat
... See MoreSee Less

6 Stunden her

 

Comment on Facebook

Ist doch höchst befremdlich, wenn „Der Vollzug von Gesetzen“ als eine „Provokaktion“ wahrgenommen wird!

Was tun, wenn Hausärzte im ländlichen Raum fehlen?
In der AG Kommunalpolitik gab es dazu spannende Informationen aus dem Oberbergischen Kreis. Die Telemedizin ist eine spannende Ergänzung. Daten und Untersuchungsergebnisse werden von unterwegs in die Praxis übermittelt. Ggf. kann der Arzt sich dann via Videotelefonie zuschalten.
Menschliche Versorgung und Digitalisierung gehen somit Hand in Hand.
Voraussetzung: Die Netze müssen stimmen...😉
#Telemedizin #Hausarzt #ländlicherraum #Münsterland
... See MoreSee Less

1 Tag her

Was tun, wenn Hausärzte im ländlichen Raum fehlen? 
In der AG Kommunalpolitik gab es dazu spannende Informationen aus dem Oberbergischen Kreis. Die Telemedizin ist eine spannende Ergänzung. Daten und Untersuchungsergebnisse werden von unterwegs in die Praxis übermittelt. Ggf. kann der Arzt sich dann via Videotelefonie zuschalten. 
Menschliche Versorgung und Digitalisierung gehen somit Hand in Hand. 
Voraussetzung: Die Netze müssen stimmen...😉
#Telemedizin #Hausarzt #ländlicherraum #Münsterland

Was wir für kluge und begabte junge Menschen im Münsterland haben...!
Die Fachschulen für Bautechnik / Elektrotechnik / Metalltechnik des Pistorius Berufskollegs aus Coesfeld präsentierten heute sehr gekonnt ihre Projekte der Öffentlichkeit.
Keine theoretischen Projekte, sondern Lösungen für Herausforderungen von namhaften Mittelständlern oder Stadtwerken etc. aus der Region.
Genauso gab es konkrete Lösungen im Bereich Bautechnik oder Ideen für innovative Energieversorgung zu bestaunen.
Wer als Unternehmer Herausforderungen bei der Planung und Fertigung zu bewältigen hat, sollte sich den Forschergeist und Tatendrang dieser Schüler näher ansehen.
Mich hat es beeindruckt und ich danke dem Schulleiter Klaus Schneider und seiner Gattin für die geduldige Führung.

Pictorius Berufskolleg Coesfeld
Pictorius WindKRAFT
#Mittelstand
#Pictorius
... See MoreSee Less

3 Tage her

Dutzende Postkarten haben mich erreicht. Abgeschickt wurden sie von Mitgliedern der katholischen Verbände, die sich damit für ihr Rentenmodell mit dem Titel „Solidarisch und gerecht“ einsetzten.
Also nicht lange warten, sondern in fachkundig besetzter Runde über Für und Wider des Modells diskutieren.
Mit Thomas Rogowski, Referent der Arbeitsgruppe „Arbeit und Soziales“ der CDU/CSU-Bundestagsfraktion nahm daran ein ausgewiesener Rentenexperte teil.
Ich finde es extrem positiv, dass sich die katholischen Verbände mit einem solch konstruktiven Beitrag an der politischen Debatte beteiligen.
Das Rentenmodell, das die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung, die Katholische Frauengemeinschaft (kfd), der Familienbund der Katholiken, das Kolpingwerk und die Katholische Landvolkbewegung erarbeitet haben, stellte zunächst Monika Mertens vom kfd-Bundesverband vor.
Ein Ziel einte alle Referenten und Gäste: Eine zukunftsfähige und generationengerechte Rente.

#kfd #kolping #landvolk #kab #familienbund
... See MoreSee Less

4 Tage her

Dutzende Postkarten haben mich erreicht. Abgeschickt wurden sie von Mitgliedern der katholischen Verbände, die sich damit für ihr Rentenmodell mit dem Titel „Solidarisch und gerecht“ einsetzten. 
Also nicht lange warten, sondern in fachkundig besetzter Runde über Für und Wider des Modells diskutieren.
Mit Thomas Rogowski, Referent der Arbeitsgruppe „Arbeit und Soziales“ der CDU/CSU-Bundestagsfraktion nahm daran ein ausgewiesener Rentenexperte teil. 
Ich finde es extrem positiv, dass sich die katholischen Verbände mit einem solch konstruktiven Beitrag an der politischen Debatte beteiligen. 
Das Rentenmodell, das die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung, die Katholische Frauengemeinschaft (kfd), der Familienbund der Katholiken, das Kolpingwerk und die Katholische Landvolkbewegung erarbeitet haben, stellte zunächst Monika Mertens vom kfd-Bundesverband vor.
Ein Ziel einte alle Referenten und Gäste: Eine zukunftsfähige und generationengerechte Rente. 

#kfd #kolping #landvolk #kab #familienbundImage attachmentImage attachment

Gesunder Wettbewerb auf der Schiene nutzt den Kunden und tut sicher auch dem Service der Bahn gut. Und nicht nur die vielen Rückmeldungen aus dem Wahlkreis zeigen, dass da noch Luft nach oben ist.
Zurück in den Wahlkreis geht es heute aber mit der Deutschen Bahn. Und wegen der Bombenentschärfung dieses Mal von Spandau aus. Euch allen ein schönes, sonniges Wochenende.
#bahn #flixtrain #bombenentschärfung #wahlkreis
... See MoreSee Less

5 Tage her

Gesunder Wettbewerb auf der Schiene nutzt den Kunden und tut sicher auch dem Service der Bahn gut. Und nicht nur die vielen Rückmeldungen aus dem Wahlkreis zeigen, dass da noch Luft nach oben ist.
Zurück in den Wahlkreis geht es heute aber mit der Deutschen Bahn. Und wegen der Bombenentschärfung dieses Mal von Spandau aus. Euch allen ein schönes, sonniges Wochenende.
#bahn #flixtrain #bombenentschärfung #wahlkreis

 

Comment on Facebook

Gute Heimfahrt

Vielen Dank !! Ihnen auch eine schönes Wochenende bei schönem Wetter !

#endspurt #spätschicht 😊 ... See MoreSee Less

6 Tage her

#endspurt #spätschicht 😊

Vier Tage eingetaucht in das politische Berlin ist die Gruppe aus ehrenamtlichen Kommunalpolitikern und treuen Unterstützern aus dem Wahlkreis...
Eine tolle Truppe, über deren Besuch auf Einladung des Bundespresseamtes ich mich sehr gefreut habe.
Kommt gut zurück in die Heimat und bis bald...
... See MoreSee Less

6 Tage her

Vier Tage eingetaucht in das politische Berlin ist die Gruppe aus ehrenamtlichen Kommunalpolitikern und treuen Unterstützern aus dem Wahlkreis...
Eine tolle Truppe, über deren Besuch auf Einladung des Bundespresseamtes ich mich sehr gefreut habe. 
Kommt gut zurück in die Heimat und bis bald...

Eine interessante Diskussion erwarte ich am Samstag in Senden. Dann tausche ich mich ab 10 Uhr im Pfarrheim St. Laurentius mit Mitgliedern der katholischer Gruppen über das Rentenmodell der katholischen Verbände aus. Mit dabei ist auch Thomas Rogowski, ein ausgewiesener Rentenexperte unserer Fraktion. Anmeldungen sind mögliche in meinem Büro bei Beate Bußmann per Mail an marc.henrichmann@bundestag.de oder telefonisch unter 01 74 / 6 89 09 67.
#Rente #Sozialverbände #Rentenmodell #Zukunft
... See MoreSee Less

1 Woche her

Eine interessante Diskussion erwarte ich am Samstag in Senden. Dann tausche ich mich ab 10 Uhr im Pfarrheim St. Laurentius mit Mitgliedern der katholischer Gruppen über das Rentenmodell der katholischen Verbände aus. Mit dabei ist auch Thomas Rogowski, ein ausgewiesener Rentenexperte unserer Fraktion. Anmeldungen sind mögliche in meinem Büro bei Beate Bußmann per Mail an marc.henrichmann@bundestag.de oder telefonisch unter 01 74 / 6 89 09 67.
#Rente #Sozialverbände #Rentenmodell #Zukunft

„Wie fährst Du nach Berlin?“ Diese und noch mehr spannende Fragen gab es am Infomobil des Bundestages im Gespräch mit den Klassen des Oswald von Nell Breuning Berufskolleg, Coesfeld (Das Oswald - Berufskolleg des Kreises Coesfeld) und der Liebfrauenschule Coesfeld sowie den Klassensprechen der Ludgeri-Grundschule aus Lüdinghausen. Klasse, auf so viele interessierte, informierte und neugierige Schüler zu treffen... Ein toller Start in die Sitzungswoche!👍 #coesfeld #lüdinghausen #infomobil #bundestag
@ Coesfeld
... See MoreSee Less

1 Woche her

„Wie fährst Du nach Berlin?“ Diese und noch mehr spannende Fragen gab es am Infomobil des Bundestages im Gespräch mit den Klassen des Oswald von Nell Breuning Berufskolleg, Coesfeld  (Das Oswald - Berufskolleg des Kreises Coesfeld) und der Liebfrauenschule Coesfeld sowie den Klassensprechen der Ludgeri-Grundschule aus Lüdinghausen. Klasse, auf so viele interessierte, informierte und neugierige Schüler zu treffen... Ein toller Start in die Sitzungswoche!👍 #coesfeld #lüdinghausen #infomobil #bundestag 
 @ CoesfeldImage attachment