„Koalition setzt wichtiges Zeichen“

Hoffen auf Impfungen in Wohngruppen und Werkstätten
29. Januar 2021
In Corona-Zeiten Bürger lokal versorgen
6. Februar 2021

Koalition setzt wichtiges Zeichen“

Henrichmann begrüßt Beschlüsse und mahnt soliden Haushalt an

Kreis Coesfeld / Kreis Steinfurt. „Die Bundesregierung hat ein deutliches und in der Pandemie wichtiges Zeichen gesetzt, dass sie arbeitsfähig ist“, betont der Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann nach der Sitzung des Koalitionsausschusses. Der CDU-Politiker ist erleichtert darüber, dass der Koalitionspartner SPD zu einer konstruktiven Zusammenarbeit zurückgekehrt ist. „Jetzt ist Zeit zum Handeln, nicht für Wahlkampf“, so Henrichmann. Die Ergebnisse begrüßt er: „Wir sind an der Seite von Familien, Menschen mit geringem Einkommen, Unternehmen und Kultur“.

Dass sich der Staat diese Hilfen leisten könne, liege vor allem an der soliden Haushaltsführung der vergangenen Jahre. „Dazu müssen wir in absehbarer Zeit zurückkehren“, erklärt der Parlamentarier. Er hält es deshalb für erforderlich, eine langfristige Exit-Strategie aus den Corona-Beschränkungen zu entwickeln. „Noch allerdings sind die Infektionszahlen für Lockerungen zu hoch und die Folgen durch die Mutation nicht absehbar.“