„Klarer Auftrag, erfolgreiche Regierung fortzusetzen“

„Außendienst des Rathauses“ sorgt für mehr Sicherheit
13. Mai 2022
Auf den Spuren von Teilung und Wiedervereinigung
17. Mai 2022

„Klarer Auftrag, erfolgreiche Regierung fortzusetzen“

Henrichmann freut sich über CDU-Sieg und warnt vor Rechenspielen

Kreis Coesfeld / Kreis Steinfurt. „Die CDU ist klarer Wahlsieger der Landtagswahl in NRW“, unterstreicht der Bundestagsabgeordnete und Coesfelder CDU-Kreisvorsitzende Marc Henrichmann. Seine Partei habe ein starkes Ergebnis eingefahren und Hendrik Wüst als Ministerpräsident habe es durch seine anpackende Art geschafft, das Vertrauen der Menschen zu gewinnen. „Hendrik Wüst und die CDU haben den eindeutigen Auftrag der Wählerinnen und Wähler, die erfolgreiche Politik der vergangenen fünf Jahre fortzusetzen“, unterstreicht Henrichmann und warnt vor Rechenspielen mit anderen Mehrheiten.

Ihn als Kreisvorsitzenden freue, dass zwei der drei CDU-Kandidaten im Kreis Coesfeld ihre Wahlbezirke so deutlich direkt gewonnen haben: „Herzlichen Glückwunsch an Dietmar Panske und Wilhelm Korth. Aber auch Dr. Julian Allendorf hat einen sehr guten Wahlkampf geführt. Schade, dass es ganz knapp nicht gereicht hat“, betont Henrichmann. Die CDU habe drei menschlich und fachlich hervorragende Kandidaten ins Rennen geschickt. Das Ergebnis zeige aber auch die Stärke der CDU im ländlichen Raum. „Ganz klar: Nicht zuletzt durch das gute Abschneiden bei uns im Münsterland hat die CDU diese Wahl gewonnen“, so sein Fazit.