Vorlesetag weckt Neugier der Kinder

Fassungslos über perfide Loverboy-Masche
15. November 2018
Tödliche Krankheit ohne Lobby
20. November 2018

Geschichten aus der Natur, aber auch über Ritter erzählte Marc Henrichmann seinen jungen Zuhörern beim Vorlesetag. Foto: Büro Marc Henrichmann

Vorlesetag weckt Neugier der Kinder

MdB Marc Henrichmann erzählt Geschichten bei den Weltentdeckern

Nottuln. Feldmäuse und Vögel bevölkerten am Freitagmorgen (16. November) die Geschichten, die Marc Henrichmann in der DRK-Kita Weltentdecker in Nottuln erzählte. Der heimische Bundestagsabgeordnete beteiligte sich am bundesweiten Vorlesetag.

Damit gehörte der CDU-Politiker zu rund 100.000 Vorlesern in ganz Deutschland. „Das hat Spaß gemacht“, meinte er anschließend. Am liebsten auf dem Teppich oder auf den großen Kissen nahm das junge Publikum Platz und lauschte den Erzählungen über Ritter, Bauernhöfe oder die Jahreszeiten.

Aus der Lektüre entwickelten sich schnell lebhafte Gespräche darüber, wo Eier herkommen oder Eisbären wohnen. Über die Lust am Entdecken der Kinder freute sich Henrichmann, dem Geschichten aus der Natur besonders am Herz liegen. „Für mich ist Lesen die wichtigste Voraussetzung für Bildung“, betonte er. Wer sich vorlesen lässt, wird neugierig und will selbst lesen lernen. Die Kinder in Nottuln lieferten dafür den besten Beweis.