PESÖNLICH




Ich bin am 01.06.1976 in Münster/Westfalen geboren, römisch katholisch getauft und in Havixbeck im Kreis Coesfeld aufgewachsen. Hier lebe ich auch mit meiner Frau und unserer gemeinsamen Tochter.
Ich bin also mitten im Herzen des Wahlkreises 127 (Coesfeld – Steinfurt II) – bestehend aus den 11 Städten und Gemeinden des Kreises Coesfeld und den Steinfurter Gemeinden Altenberge, Laer und Nordwalde zu Hause. Ich kenne die Menschen und ihre „Alltagsthemen“ von Kindesbeinen an. So sollte es bei einem Wahlkreisabgeordneten, der sich für „seine“ Mitbürger einzusetzen hat, auch sein!
Wir leben in einem Drei-Generationen-Haushalt, wo einer dem anderen hilft. Familie im wohlverstandenen Sinne eben. Mit einem Kind blickt man nochmal ganz anders auf die Welt. Die Familie, Schule, bestmögliche Bildung und Betreuung, das alles sind Themen, die den Lebensalltag bei uns zu Hause bestimmen und die mich auch politisch leiten.



Ich bin in vielerlei Hinsicht ehrenamtlich aktiv, eben nicht nur politisch. Meine Freizeit verbringe ich – wenn es die knappe Zeit erlaubt – gerne mit der (pferdeverrückten) Familie auf dem Rücken der Pferde. Ich fahre aber auch gerne ausgedehnt mit Hund und Rad durch die schöne Münsterländer Parklandschaft oder erlebe die Natur mit guten Freunden auf der Jagd. Eben „Natur in allen Facetten“. Ich feiere gerne Schützenfest in meiner Heimatgemeinde und bin Mitglied der Kolpingsfamilie, des Deutschen Roten Kreuzes, des Hegerings, des Reit- und Fahrvereins Havixbeck-Hohenholte und der in vielerlei Hinsicht auch sozial sehr aktiven Bruderschaften St. Dionysius Havixbeck und St. Georg Hohenholte. Eben „westfälisch geerdet, in der Familie verwurzelt“.

Zwei spannende Themen prägten bis zur Wahl in den deutschen Bundestag meinen beruflichen Alltag: Zum einen bin ich seit 2004 als niedergelassener Rechtsanwalt Ansprechpartner für Menschen „wie Du und ich“ aus dem ganzen Münsterland und von der alleinerziehenden Mutter bis zum selbstständigen Unternehmer. Ich stehe mit unserem starken Team seit nunmehr knapp 14 Jahren den Menschen, die sich hilfesuchend an uns wenden, erfolgreich und zielgerichtet zur Seite.
Von 2014 bis September 2017 arbeitete ich zudem als Geschäftsführer der gemeinnützigen und bundesweit tätigen Stiftung natur+mensch. Die Stiftung zeigt mit ihren Lebensraum- und Naturpädagogikprojekten, dass in einer Welt mit knapper werdenden Ressourcen Naturschutz und Naturnutzung keine Gegensätze sind. Vielmehr sind es häufig gerade die engagierten Menschen des ländlichen Raumes, die unsere schöne Kulturlandschaft pflegen und ihren Bestand sichern. Die unabhängige Arbeit – die aus intensivem Zuhören und dem Finden maßgeschneiderter Lösungen genauso besteht wie aus dem kämpferischen Durchsetzen berechtigter Interessen unserer Mandanten – machte mir viel Freude.
Dieser Einsatz kommt dem Mandat eines Wahlkreisabgeordneten, der sich ebenfalls – natürlich auf deutlich „größerer Bühne“ – entschlossen und lösungsorientiert für „seine“ Bürger einsetzt, sehr nahe. Ich arbeite gerne mit und für Menschen. Auch das ist – neben dem engen Bezug zum heimischen Wahlkreis – eine unverzichtbare Voraussetzung für einen bürgernahen Bundestagsabgeordneten.
Da Stillstand Rückschritt bedeutet, sammle ich gerne neue Erfahrungen und lerne mit Begeisterung immer wieder dazu. Ob bei der Rechtsanwaltskammer, der Kommunalpolitischen Vereinigung oder der Konrad-Adenauer-Stiftung: Regelmäßige Fortbildungen erweitern den Horizont. Getreu dem Motto: „Niemand weiß so viel, wie wir alle zusammen.“


Als Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Coesfeld und Sachkundiger Bürger im Kreisausschuss für Finanzen, Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung bin ich derzeit ehrenamtlicher „Mittler“ zwischen der örtlichen Politik in den Städten und Gemeinden und der großen Politik in Land und Bund. Dieser Basiskontakt ist auch ein wichtiger Baustein für die Abgeordnetentätigkeit. Wenn es vor Ort „klemmt“, suche ich in engem Kontakt mit allen Beteiligten schnelle und praktikable Lösungen. In Sicherheits-, Schul- oder Verkehrsfragen konnten wir so in den letzten Jahren gemeinsam mit Bürgern, Kommunen, Räten und Abgeordneten vieles für unsere Region und die hier lebenden Menschen bewegen.
Mein Mandat im 19. Deutschen Bundestag ist daher auch von der Überzeugung getragen, an verantwortlicher Stelle – mit Ihrer Unterstützung – noch viel mehr für den hiesigen Wahlkreis 127 zu erreichen, als das bislang aus einem reinen Ehrenamt heraus möglich war.

Geburtstag:

01.06.1976

Geburtsort:

Münster/Westf.

Aufgewachsen in:

Havixbeck/Kreis Coesfeld

Konfession:

römisch-katholisch

Staatsangehörigkeit:

deutsch

Familienstand:

verheiratet seit 2005

Kinder:

1 Tochter, geb. 2007

Berufliche Erfahrung

ab 01/2015

Rechtsanwälte/Fachanwälte Henning, Henrichmann & Dr. Carré–Jersch GbR, Havixbeck

05/2014 – 09/2017

zugleich Geschäftsführer der bundesweit tätigen und gemeinnützigen Jägerstiftung natur+mensch

01/2010 – 12/2014

Sozietät Rechtsanwälte und Notarin Henning & Henrichmann GbR, Havixbeck

01/2007 – 12/2009

Bürogemeinschaft Rechtsanwälte und Notarin Henning & Henrichmann, Havixbeck

06/2004 – 12/2006

Bürogemeinschaft Rechtsanwälte Henrichmann & Dreesmann, Havixbeck

Studium und Ausbildung

04/2002 – 05/2004

Referendariat Landgericht Münster

04/1996 – 12/2001

Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

07/1995 – 04/1996

Grundwehrdienst

08/1986 – 06/1995

Gymnasium Paulinum, Münster

08/1982 – 06/1986

Kath. Grundschule, Havixbeck

Ehrenamt

seit 2011

Vorsitzender CDU-Kreisverband Coesfeld

seit 2011

Sachkundiger Bürger Kreis Coesfeld

(Ausschuss f. Finanzen, Wirtschaftsförderung u. Kreisentwicklung)

2009-2013

Vorsitzender CDU-Gemeindeverband Havixbeck

2008-2011

Sachkundiger Bürger Gemeinde Havixbeck

(Ausschuss f. Wirtschaftsförderung, Fremdenverkehr u. Kultur)

2002-2008

Vorsitzender Reit- und Fahrverein Havixbeck-Hohenholte

1997-2015

Offizier St. Dionysius-Bruderschaft Havixbeck

1994-2002

Vorstand Reit- und Fahrverein Havixbeck-Hohenholte

Zusätzliche Mitgliedschaften:

Kolpingfamilie Havixbeck

Deutsches Rotes Kreuz

Hegering Nottuln-Havixbeck

Reit- und Fahrverein Havixbeck-Hohenholte

St. Dionysius Bruderschaft Havixbeck

St. Georg Schützenbruderschaft Hohenholte
u.a.

Hobbies/Passion:

Reiten, Radfahren, Jagen, Hunde, Natur