Frisches Gebäck von den Abgeordneten

Schüler blühten im Unternehmen förmlich auf
6. September 2018
Kinder als eifrige Gärtner
7. September 2018

Laugengebäck zum Start in den Tag: Die Abgeordneten Marc Henrichmann (3.v.r.) und Dietmar Panske (r.) sowie die CDU-Ratsmitglieder Filomena Müller (l.), Edith Eiersbrock und Markus Brambrink (2.v.r.) und CDU-Mitarbeiter Maximilian Sandhowe begrüßten die Pendler am Bahnhof in Dülmen. Foto: Büro Marc Henrichmann

Frisches Gebäck von den Abgeordneten

Henrichmann und Panske begrüßten Pendler am Bahnhof in Dülmen

Dülmen. Die Ferienzeit ist vorbei, für viele Pendler heißt es wieder: Früh raus und ab zum Bahnhof. In Dülmen erwartete die Reisenden heute morgen (6. September) zum Start in den Tag eine Überraschung. Marc Henrichmann und Dietmar Panske, die heimischen CDU-Abgeordneten aus Bundes- und Landtag, begrüßten Berufstätige, Azubis und Schüler mit frischem Laugengebäck und Infos aus Berlin und Düsseldorf.

Uns geht es vor allem darum zu zeigen, dass wir präsent und immer ansprechbar sind für die Menschen in unserem Wahlkreis“, erklärten Henrichmann und Panske, die beim Verteilen des Gebäcks von Dülmener CDU-Mitgliedern unterstützt wurden. Aus diesem Grund enthielten die Flyer nicht nur Fakten darüber, was Bundes- und Landesregierung bereits erreicht und noch auf der Agenda stehen haben: Ganz besonders wichtig waren den Parlamentariern die Kontaktinfos, die den kurzen Draht zu ihnen sicherstellen.