Effektive Maßnahmen für saubere Luft

Münster-Lünen: Der Ausbau kommt
auf 27 Kilometern
10. Mai 2019
Familienzentrum wird zum „Haus der kleinen Forscher“
29. Mai 2019

Über saubere Luft auf dem Land sprachen Theo Schulze Wierling (Mitte), Christoph Selhorst (r.) und der ISN-Vorsitzende Heinrich Dierkes (2.v.l.) mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel (l.). Vermittelt hatte das Gespräch der Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann (2.v.r.).

Effektive Maßnahmen für saubere Luft

Schweinehalter aus dem Kreis Coesfeld im Gespräch mit Staatssekretär

Kreis Coesfeld / Berlin. Wie bleibt die Luft auf dem Land sauber? Um diese Frage drehte sich jetzt ein Austausch zwischen Schweinehaltern, unter anderem aus dem Kreis Coesfeld, und Hans-Joachim Fuchtel, Parlamentarischer Staatssekretär für Ernährung und Landwirtschaft. Vermittelt hatte das Gespräch in Berlin der CDU-Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann.

Heinrich Dierkes, Vorsitzender der ISN-Interessengemeinschaft der Schweinehalter, sowie Theo Schulze Wierling aus Billerbeck und Christoph Selhorst aus Herbern sprachen vor allem die Verwaltungsvorschrift TA Luft an. Diese wird aktuell überarbeitet. Die Schweinehalter sehen kritisch, dass größere Betriebe auch bestehende Ställe mit Anlagen zur Abluftreinigung nachrüsten sollen. Dies Nachteile aus ihrer Sicht: Offenställe und Ausläufe, die dem Tierwohl dienen, seien nicht mehr möglich. Da Abluftreinigungen in alte Dachkonstruktionen nicht zu integrieren seien, sei die Investition zudem nicht wirtschaftlich zu stemmen. „Andere Maßnahmen sorgten deutlich effektiver dafür, dass weniger Ammoniak ausgestoßen wird“, stellten die Landwirte fest. Dazu zählten sie eine nährstoffreduzierte Fütterung der Tiere oder eine schnellere Einarbeitung der aufgebrachten Gülle.

Als „sehr konstruktiv und lösungsorientiert“ beschreibt Henrichmann das Gespräch. Aktuell stimmen sich mehrere Ministerien über die Ausgestaltung der TA Luft ab. Fuchtel sicherte zu, dass sich sein Haus für einen Bestandsschutz für bestehende Ställe einsetzen wird.