CDU-Generalsekretär Ziemiak diskutiert in Havixbeck

Tierwohl, Naturschutz und Gastronomie im Fokus
21. August 2020
Mit niedrigen Infektionszahlen Planungssicherheit erhöhen
24. August 2020

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak diskutiert in Havixbeck. Foto: Steffen Böttcher

CDU-Generalsekretär Ziemiak diskutiert in Havixbeck

Corona und die Auswirkungen auf Mittelstand und Kommunen

Havixbeck. Um Corona und die Auswirkungen auf Mittelstand und Kommunen geht es bei einer Podiumsdiskussion mit einem prominenten Gast: CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak kommt am Donnerstag, 27. August, in Havixbeck mit Unternehmerinnen und Unternehmern sowie interessierten Bürgern ins Gespräch. Beginn ist um 14.30 Uhr bei der Heinrich Dertenkötter GmbH, Hohenholter Straße 10a.

Der Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann, der auch die Moderation übernimmt, hat Ziemiak zu sich in seinen Wahlkreis und Heimatort eingeladen. Weitere Gesprächspartner sind Thorsten Webering, CDU-Bürgermeisterkandidat für Havixbeck, und als Gastgeber der Unternehmer Jens Dertenkötter. Wegen Corona sind die Platzkapazitäten auf 90 Stehplätze begrenzt.

Die Diskussion findet statt vor dem Hintergrund bisher nie dagewesener Milliarden-Pakete, die Bundestag und Bundesregierung in der Pandemie geschnürt haben. Damit werden die Folgen der Corona-Pandemie. für Unternehmer, Arbeitnehmer und Familien abgemildert. Steigende Ansteckungszahlen lassen nun aber die Sorgen wieder wachsen.