Bürgersprechstunden mit Marc Henrichmann

Medienkompetenz an Schulen fördern
22. März 2018
Infomobil des Bundestags stoppt drei Tage in Coesfeld
10. April 2018

Marc Henrichmann. Foto: teamfoto_Marquardt_GmbH

Bürgersprechstunden mit Marc Henrichmann

Bundestagsabgeordneter kommt nach Coesfeld, Nottuln und Billerbeck

Kreis Coesfeld. Drei Bürgersprechstunden in Coesfeld, Nottuln und Billerbeck bietet der Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann im April an. Den Auftakt macht Coesfeld, und zwar am Dienstag, 10. April, von 16.30 bis 17.30 Uhr. Am Mittwoch, 11. April, von 15.30 bis 16.30 Uhr können sich dann die Nottulner an ihren Abgeordneten wenden. Am Donnerstag, 12. April, von 17 bis 18 Uhr folgt Billerbeck. Ort der Bürgersprechstunden ist jeweils das örtliche Rathaus. Die Sprechstunden stehen jedem offen, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Mir ist es sehr wichtig, nah dran an den Anliegen der Menschen vor Ort zu sein und diese nach Berlin zu transportieren“, erklärt der CDU-Politiker. Ihm liege es als direkt gewähltem Volksvertreter besonders daran, ein offenes Ohr für die Bürger zu haben. Jederzeit können Bürger ihre Anfrage auch per Email an marc.henrichmann@bundestag.de richten.